Das Portal für Haarwuchs
Rogaine® & Regaine® November 15, 2013 d.rose

Rogaine® & Regaine®

Fotolia_39198254
Bei dem Produkt Rogaine®, welches in Deutschland als Regaine® bezeichnet wird, handelt es sich um ein Haarwachtumsmittel, welches von außen auf die Kopfhaut aufgetragen wird. Rogaine® bzw. Regaine® wird in Form eines Schaums, Gel oder einer Lösung angeboten. Hier wird unterschieden zwischen Regaine® für Frauen mit einem Anteil von 2% Minoxidil und für Männer mit 5% igem Anteil Minoxidil.

Rogaine® bzw. Regaine® kann bei erblich bedingtem Haarausfall das Haarwachstum fördern und die Haarfollikel stimulieren. Regaine® ist kein hormonhaltiges Medikament und daher recht gut verträglich, in Einzelfällen kann es aber zu allergischen Reaktionen kommen.

In klinischen Tests stellte sich heraus, dass das Haar bei circa 10-30% der Anwender deutlich dichter wurde. Meist zeigen sich erste Ergebnisse bereits nach 4-6 Wochen, eine Anwendungsdauer von mehreren Monaten wird jedoch empfohlen. Die größten Erfolge sind bei Menschen zu verzeichnen die erst seit maximal 10 Jahren an Haarausfall leiden und besonders am Oberkopf betroffen sind.

In deutschen Apotheken ist derzeit Regaine® rezeptfrei erhältlich. Rogaine®, die amerikanische Bezeichnung ist ausschließlich über Onlineapotheken erhältlich. Ein Preisunterschied zwischen Rogaine® und Regaine® besteht nicht.

Die Anwendung erfolgt zweimal täglich auf der trockenen Kopfhaut. Vier Stunden nach der Anwendung sollte das Waschen der Haare vermieden werden.

Das könnte Sie auch interessieren: